ALOO system
Benjamin Unterluggauer

↦  Konzeptansatz für Konstruktions- und Hilfsgüter
↦  Betreut von Prof. Martin Postler ↦  Semesterarbeit B. A. 2017/18

Aluminum-Bamboo, oder kurz »ALOO«, versteht sich als Leichtbauwerkstoff und Konstruktionssystem zugleich. Das Kernelement bilden Rohrhülsen aus dünnwandigem Aluminium, welche sich durch Verschrauben zu beliebig langen Strängen verbinden lassen. Per Fahrradpumpe wird Luft in diese Stränge gepumpt, um per Innendruck die Aluminiumstränge zu wahren Stabilitätswundern werden zu lassen. Genau wie bei Bambus bringen die Einschnürungen der einzelnen Segmente zusätzliche Stabilität. Durch das ex­trem geringe Gewicht sind temporäre Infrastrukturen, wie Brücken, Zelte, Funkmasten, etc. an schwer zu erreichenden Orten schnell und leicht zu realisieren. In den Hohlräumen der Segmente können zusätzliche Hilfsgüter wie Wasser transportiert werden.

powered by webEdition CMS