Bild — Raum
Friederike Elise Breitsprecher

↦  Gehärtete Leinwand, Keilrahmen 130 × 180 × 40 cm
↦  Betreut von Prof. BKH Gutmann, Goffredo Winkler ↦  Semesterarbeit B. A. 2017/18

Es geht mir um die Bedeutung der malerischen Mittel Leinwand und Keilrahmen zwischen Zwei- und Dreidimensionalität. 

Dabei interessiert mich die Ablösung von deren üblichen Funktionen. Der Leinenstoff, halb am Rahmen befestigt, bewegt sich weg von dem Träger hinein in den Umraum. 

Der Moment der Loslösung soll festgehalten werden, indem der in Leim getränkte Leinenstoff in eine Fließbewegung geformt wird und darin aushärtet.

powered by webEdition CMS