cover
Anna Ruscher

↦  Pappkarton, ca. 60 qm, Klebeband und Heißkleber Projektraum der Basisklasse am 30. Mai 2018
↦  Betreut von Prof. BKH Gutmann ↦  Semesterarbeit B. A. 2018

Was macht es mit dem Projektraum der Basisklasse, wenn ich Wände und Boden mit Pappe verkleide, war die Frage, die sich stellte, als ich mit der Arbeit anfing. 

Die Akustik, die Luft, den Geruch, das Licht verändern. Ein ganz neues Raumgefühl erschaffen. Dimensionen verschwimmen lassen. Kleine Besonderheiten betonen. Hervorstehendes mehr in den Vordergrund rücken. Sich selbst und die Anderen anders wahrnehmen. Gewohntes ungewohnt machen. Sich geschützt fühlen, während man eingeengt ist. Aus einem Abfallprodukt einen Raum bauen, waren Ideen, die sich im Arbeitsprozess ergeben haben. 

Wie es sich angefühlt hat, konnte jeder nur für sich selbst beantworten.

powered by webEdition CMS