Grosses lexikalisches, allgemeines, encyclopädisches Konversations Wörterbuch der Künste, Wissenschaften und Gewerbe 1721—2006
David Beyer

↦  Hardcover, Leinenbezüge mit Prägung, 22,5 × 31,5 cm, 1184 Seiten
↦  Betreut von Prof.in Annette le Fort, Prof. André Heers ↦  Masterthesis, 2017

In diesem Werk wurden die Artikel zu 205 Begriffen aus vier verschiedenen Enzyklopädien zusammengetragen. Die Nachschlagewerke stammen aus verschiedenen Jahrhunderten (1721, 1824—1835, 1902—1909, 2005—2006). So variiert nicht nur die Länge und Tiefe der Ausführungen zu einem Begriff, sondern auch die Art der Sprache — von poetischen über belehrende bis hin zu stichwortartigen Artikeln. Um die Einträge vergleichen zu können, wurden die vier Artikel zu einem Begriff in vier Spalten nebeneinander gesetzt und können so parallel gelesen werden. Die Artikel beginnen dabei immer auf einer Höhe, wodurch Unterschiede in der Länge sichtbar werden und lebendige Weißräume entstehen. Die Fußnoten zeigen auf, wie die zugrundeliegenden Werke zum Teil aus anderen Büchern zusammengesetzt wurden und unterstreichen so deren Sammlungscharakter. Auch der Titel des Buches wurde aus den Namen der vier Werke zusammengesetzt.

powered by webEdition CMS