Krabbe
Claudia Schewe

↦  Gerissene Pappe an Maschendraht 60 × 60 × 60 cm
↦  Betreut von Prof. BKH Gutmann ↦  Semesterarbeit B. A.

»Die Krabbe« entstand im ersten Basissemester innerhalb von drei Wochen im Rahmen des Seminars »Dreidimensionale Formfindung« bei Prof. Gutmann. Während dieser Zeit durchlief das Objekt verschiedene Transformationsphasen, die von der ursprünglichen Bildidee abwichen und zu Gunsten des Materials Pappe den vorliegenden Endzustand erreichten. 

Bei der Intervention in den öffentlichen Raum ergab sich für meine persönliche Betrachtungsweise als beste Lokalität die Nähe zum Wasser. Hiermit war auch die Möglichkeit der Wasserspiegelung des Objekts gegeben. Aus diesem Grund habe ich die beiden Fotos ausgewählt.

powered by webEdition CMS