20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Ausstellungen

Freies Projekt / SS22

Betreut von: Martin Postler, Benjamin Unterluggauer

Ausstellung auf der Milano Design Week

» Air Supply «

— Julius Bahl, Jonas Bendlin, Bent Bischoff, Christa Carstensen, Christin Großmann, Friederike Haeuser, Jesse Jacobsen, Gunnar Kähler, Hansol Kim, Lotta Kunft, Greta Lauk, Arista Meier, Paul Meyer, Karl Sperhake, Jannick Steffen, Tjard Tensfeld, Ben Wesch

Instagram

Eine Gruppenausstellung von Student:innen des Industriedesigns.
Gezeigt werden Produkte, welche auf dem Konzept basieren, Luft als konstruktiv dominierendes Material zu nutzen.
Durch die Anwendung digitaler Produktionsmethoden, wie das CNC Folienschweißen, entwickelten die Design Teams eine Reihe von Konsumprodukten, wie Kleidung, Koffer oder Leuchten.
Wie können wir industriell gefertigte Produkte im Kontext allgemeiner qualitativer Standards und der daraus resultierenden Erwartungshaltungen an Qualität, Material und Form neu entwerfen?
Wie balancieren wir Produktion und täglichen Gebrauch von Konsumprodukten zwischen Massenkonsum und den Möglichkeiten und Erwartungen individueller, offener, digitaler Produktionsmethoden?
Kuratoren und Szenografie von Martin Postler und Benjamin Unterluggauer.
Das Projekt basiert auf der Arbeit von Benjamin Unterluggauer, welche er im Rahmen einer Residency im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg entwickelt hat.