Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

Fellows

Ramona Kortyka

  • Bachelorprojekt, Sommersemester 2020
  • Piotr Nathan

3 Zeichnungen, 3 Stofftiere, 3 Videos

In der Zeichnung sind die 3 Tiere starr. Sie verrät uns etwas, schafft eine Grundlage und eine Idee von einem Tier. Die Zeichnung verrät zwar eine Idee, doch bleiben die Körper auf der Papieroberfläche gefangen, die Beobachtung ist sicher, tritt nicht zu nah an uns heran. 
Die physische Präsenz der Stofftiere ist surreal - sie sind aus einer anderen Welt. Es kommt der Wunsch auf sie anfassen und sich von ihrer Existenz überzeugen zu wollen. Die Stofftiere sind weich, liebenswürdig und doch zu groß für ein herkömmliches Kuscheltier. Von Menschenhand geschaffen, geht von ihnen keine Gefahr aus, dennoch wirken sie ungeheuer.
Mit dem objektiven Auge der Kamera werden die Tierkörper abgetastet. Sie sind in ein 3D Modell übersetzt und animiert. Beseelt erzählen die Tiere in drei Videos ihre persönliche Geschichte. Vom Menschen geschaffene Wesen, sind beschäftigt mit vom Menschen geschaffenen Gedanken. Wieder auf Abstand gebracht, in einen virtuellen Raum gebracht, können wir die Persönlichkeiten der Tiere beobachten.

Kontakt: www.ramonakortyka.com @r____yk___y__