20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Freie Kunst → Malerei Bachelor

Abschlussarbeit / WS21-22

Betreut von: Prof.in Antje Majewski

Bachelorprojekt

» Phantastic Landscapes «

— Paula Oltmann

Mail / Instagram

"Phantastic Landscapes" befasst sich mit Landschaften, durchwachsen sind von digitalen Bildkulturen. Durch Imitation und Verzerrung entstehen Momente der Transformation, etwas Bekanntes entfernt sich von der Form in der wir es kennen und nimmt neue, noch nicht gesehene Formen an.
Durch den Verweis auf das phantastische, das heißt fiktive Bild einer Landschaft, stelle ich den Realitätsbegriff infrage und verweise auf die Form, die wir der Welt auferlegen. Der Riss, der sich auftut zwischen Erscheinung und Erkenntnis bedeutet für mich den Eingang in eine Sphäre der Beunruhigung aufgrund der Unwirklichkeit ihrer Beschaffenheit. Der Verweis auf die Phantastik steht für mich daher in Beziehung mit Bereichen des scheinbar Unkontrollierbaren und Ungreifbaren. Dies kann stellvertretend stehen für Prozesse, in denen wir uns mit dem Gefühl von Machtlosigkeit konfrontiert sehen.