Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

Health Hub - ein integriertes Notfallzentrum

Jadwiga Slezak und Felicitas Muschalla

  • Masterprojekt, Wintersemester 2019/2020
  • D. Rhein

System-/ und Raumdesign

Notaufnahmen arbeiten an der Belastungsgrenze. Häufig müssen auch Patient*innen behandelt werden, denen beim ärztlichen Bereitschaftsdienst oder beim General Practitioner besser geholfen wäre. Diese Fehlverteilung bindet wichtige Ressourcen, die für Akut-Kranke und Schwerverletzte benötigt werden. Überfüllte Wartebereiche, Intransparenz bezüglich Wartezeit und Behandlungsablauf, fehlende Konnektivität und mangelnde Aufenthaltsqualität üben zusätzlich Druck auf alle Beteiligten aus. Das Health Hub ist ein Erstversorgungs- und Verteilungszentrum. General Practitioner arbeiten mit dem Personal der Notfallambulanzen Hand in Hand. Eine neue Raumstruktur, mit einer zentralisierten Organisation der Behandlungsutensilien sowie ein lückenloses Netzwerk an digitaler und analoger Information, ermöglichen dabei einen neuen Behandlungsprozess, in dem Stress, Intransparenz und lange Wartezeiten minimiert werden können.

Recherche und Konzeption in Zusammenarbeit mit Peiqi Ma

Kontakt: h.f.muschalla@gmail.com