Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

Veloroute 1000

Sarah Wehrlin

  • Masterprojekt, Wintersemester 2019/2020
  • Prof. Tom Duscher

Lichtinstallation, Webseite

Bei dem Projekt "Veloroute 1000" geht es ums Fahrradfahren. Ziel ist es, mehr Umweltbewusstsein bzgl. der Fortbewegungsmittel in den Innenstädten zu schaffen und ihre Bewohner zum Fahrradfahren zu motivieren. Die „Veloroute 10“ stellt die ideale Fahrradstraße dar und führt quer durch Kiel. Das Projekt geht davon aus, den fiktiven Jahreszielwert von durchschnittlich 1000 Fahrradfahrern pro Tag auf der Veloroute 10 zu erreichen. Es soll zeigen, dass gute Fahrradstraßen generell vorhanden sind und genutzt werden. Gleichzeitig ist es ein Belohnungssystem für Fahrradfahrer und soll das öffentliche Interesse wecken. Auf der Fahrradstraße ist hierfür in Form von Lichtsäulen eine Installation aufgebaut, welche die Strecke ausleuchtet. Auf jeder Brücke über eine befahrene Autostraße befindet sich eine Messstation, die jeden vorbei fahrenden Fahrradfahrer zählt. Ein Bewegungssensor registriert Fahrradfahrer und löst daraufhin ein Signal für die Lichtsäulen aus. Die Lichtsäulen leuchten nacheinander auf und folgen dem Fahrradfahrer bei seiner Überquerung der Brücke. Die gesammelten Daten werden an einen Server übertragen und auf der Webseite visualisiert.

Video Webseite

Video Ablauf Brücke Veloroute

Kontakt: sarah.wehrlin@gmail.com