Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

Entwirrung - Systemrelevanz - Posterzine Nr. 3

Nele Kattelmann

  • Masterprojekt, Sommersemester 2020
  • Prof.in Silke Juchter

Posterzine, 594 x 841 mm

Wir haben eine Krise. Und alle Medien berichten darüber – eine richtige Informationsflut stürzt auf uns ein. Ich sehne mich nach Klarheit. CORRECTIV, das erste gemeinnützige Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum zeigt mit seinen Faktenchecks das Ausmaß der Infodemie.

IDEE
Welchen Informationen können wir in Krisenzeiten wirklich trauen? Eine verrenkte Gestalt, als Symbol für eine verunsicherte Gesellschaft, und verschwommene Grenzen zwischen „Fakt“ und „frei erfunden“ verbildlichen die großen Anstrengungen im Kampf gegen die Infodemie. Das CORRECTIV-Posterzine mit umfangreiche Faktenchecks zur Corona-Krise und einfachen Tipps zur Eindämmung von Falschmeldungen, verdeutlicht uns den relevanten Beitrag von konstruktivem Journalismus für die Gesellschaft. Entwirre dich.


BOTSCHAFT
Zuverlässige Informationen fördern besonnenes Handeln. CORRECTIV ermöglicht mit seiner Arbeit den konstruktiven Dialog, zeigt uns Wege aus der Krise und fördert die Entwicklung demokratischer Lösungen. Macht euch stark für verantwortungsvollen Journalismus, wenn er sich für euch stark macht.

Kontakt: