20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Kommunikationsdesign → Typografie und Buchgestaltung Bachelor

Abschlussarbeit / SS22

Betreut von: Prof. André Heers, Prof.in Annette le Fort

Tüte, Sticker, fünf ungeheftete Hefte verschiedenen Formates, sechs Plakate, 118 Seiten gesamt

» 6 aus 49. Eine Textsammlung zur Lotterie «

— Pauline Heppeler

Instagram

Ein Phänomen, welches paradox, absurd und voller Widersprüche ist, wird in 6 aus 49 untersucht. Die Textsammlung enthält Geschichten von Lottogewinnern, Texte zur fiskalischen Verwendung der Lotterieeinnahmen, dem Lottoglück als psychische Extremsituation und zur Traumdeutung zur Ermittlung von Lotteriezahlen. Es gibt warnende, träumende und lustige Texte – ein weites Spektrum an Texten zwischen Oper und Statistik wird aufgemacht.
Angelehnt an das Format der Zeitung werden in sechs verschiedenen Teilen gemäß des Lotterieprinzips sechs verschiedene Themenbereiche beleuchtet. Die Suche nach einem spielerischen Umgang mit dem Textmaterial findet zwischen »teuerer« und »billiger« Anmutung statt, ist mal humorvoll, mal technisch. 6 aus 49 ist eine ästhetische und inhaltliche Suche nach dem Wesen des Lottos.