20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Kommunikationsdesign → Typografie und Buchgestaltung Bachelor

Semesterprojekt / WS20-21

Betreut von: Prof. André Heers, Prof.in Annette Le Fort

Buchgestaltung: Caryl Churchill / A Number

» Caryl Churchill / A Number «

— Christin Großmann

Instagram

Das von Caryl Churchill geschriebene Stück A Number befasst sich mit dem menschlichen Klonen, der Identität, der Intimität und der Zugehörigkeit. Das zu Beginn kammerartige Familiendrama entwickelt sich zu einem Thriller, bei dem Vater und Sohn das Thema Klonen anfangs wie ein großes, dunkles Geheimnis umkreisen: voller Andeutungen, rhetorischer Ausweichmanöver und Unterbrechungen. Die Inszenierung spielt sehr locker mit den Verdunkelungsmöglichkeiten der Alltagssprache und den Grenzen des Sagbaren. Es kommt zu Bruchstück-Dialogen mit kurzen, abgerissenen, nicht zu Ende gesprochenen Sätzen, Bemerkungen und Fragen. Durch gestalterische Elemente werden die Charakteristiken der Doppelung und Spiegelung spielerisch umgesetzt. Freiraum, starker Kontrast und die giftige Farbkombination dienen der radikalen Grobheit. Die abstrakten organsichen Formen spiegeln das menschliche Klonen wieder, das wiederum technische Hilfsmittel bedarf und durch die glänzende Klebefolie unterstützt wird.