20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Kommunikationsdesign → Typografie und Buchgestaltung Bachelor

Abschlussarbeit / SS20

Betreut von: Prof.in Annette le Fort & Prof. André Heers

dreiteilige Buchreihe, Hardcover, Fadenheftung, 200 × 265 mm, 188/204/224 Seiten

» Virginia Woolf – Eine Buchreihe «

— Svea Schröder

Virginia Woolfs Romane »Mrs Dalloway« (1925), »Zum Leuchtturm« (1927) und »Die Wellen« (1931) handeln von den Gedanken ihrer Figuren – eine klassische äußere Handlung tritt dagegen fast gänzlich in den Hintergrund. Die Cover der Arbeit greifen diesen Fokus auf das menschliche Bewusstsein mit fließenden, frei assoziierbaren Formen auf. Die grau-blaue Farbgebung deutet die Stimmung in den Romanen an, die teils recht düster und von Schwere geprägt ist. Die Gestaltung des Innenteils orientiert sich an der poetisch bildhaften Sprache Woolfs. So lässt der harmonische Satzspiegel dem Text viel Weißraum und die gewählte Schrift unterstreicht mit ihren weichen Formen und der ihr gleichzeitig innewohnenden Eigenwilligkeit Woolfs eigentümlichen Stil.