20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Muthesius-Projekt

SS22

Betreut von: Prof. Arnold Dreyblatt

Hyunsuk Yi. Dispersed pieces - piece 1 (2021- ), Videoperformance

» Phantom Limb (Muthesiusprojekt) «

— Hyunsuk Yi

Web

Der Titel meines Muthesiusprojektes "Phantom Limb" ist eine Metapher über den Verlust des Ortes. Unter Phantomschmerz versteht man Schmerzen eines amputierten, nicht mehr vorhandenen Körperteils. Ich erlebte solchen Schmerz durch eine radikale Veränderung meines Heimatdorfes. Zurück blieben Verwirrung und Identitätslosigkeit. Den Schmerz über diesen Verlust kompensiere ich über die Archivierung von Materialien und bewusstes Erinnern. Mit ortsbezogenen und konzeptionellen Kunstprojekten verschiedener Medien schaffe ich ein künstlerisches Archiv.

In der Videoperformance "Dispersed pieces - piece 1 (2021- )" zeichnet eine Frau mit ihren Augen den Raum nach, in dem sie sich gerade befindet und einen weiteren Raum aus ihrer Erinnerung. Die Augenbewegungen unterscheiden sich deutlich.
Dieses Zeichnen speichert nicht nur das menschliche Gehirn, sondern auch die Speicherkarte meiner Kamera. Die Arbeit führe ich mit verschiedenen Menschen fort, die ihre Heimat verlassen mussten und müssen.