Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

raum + krise _ care

Merle Kolb

  • Masterprojekt, Sommersemester 2020
  • Prof.in Dr. Sandra Schramke und Prof.in Frauke Gerstenberg

Research, Experiment, Social Dreaming

Kümmern kann man sich um vieles oder es halt lassen. Kümmern bedeutet immer, sich einer Sache, einer Person, einem Thema anzunehmen und beinhaltet Zeit, Energie und Aufmerksamkeit. Kümmern ist vielschichtig und in jedem Fall sollte man mehr darüber sprechen, wichtige Fragen stellen (Wer kümmert sich, warum und worum wird sich gekümmert und unter welchen Bedingungen?) und zuletzt damit beginnen das Thema ganzheitlich neu zu denken.

https://www.raum-und-krise.de/merle

Kontakt: https://www.instagram.com/merlanieweiss/