20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Raumstrategien → Spatial Strategies Bachelor

Semesterprojekt / WS21-22

Betreut von: Gastprofessorin Frauke Gerstenberg

Anzug bestehend aus: Abflussrohre, Schläuche, Gurte, Holz, Pappe

» Expand everyday life: Air Purifier-Suite «

— Patrick Wüst

Mail / Web / Instagram

Grundlage meines Entwurfes ist ein Objekt aus dem Schulalltag. Aufgrund der Pandemie wurden kurzerhand provisorische Luftreinigungssysteme bestehend aus Abflussrohren, die an der Decke befestigt wurden, installiert.

Ich habe mich daher gefragt, wie ein Gerät aussehen könnte, welches die Funktion, die für den geschlossenen Raum gedacht ist, an den Körper bringt. Oder anders: Wie transformiere ich eine stationäre Funktion in eine mobile, die man überall mithin bringen kann?

Aus Gegenständen, die leicht im Baumarkt zu finden sind wie Abflussrohre, Schläuche und Gurte, entstand so der Air Purifier-Suite. Er saugt die Luft um ihn herum an, reinigt sie im Tornister und stößt sie durch den Auspuff aus. So soll eine saubere Luftblase um die tragende Person entstehen - in der Theorie. Eine Maske wäre aber wohl die praktischere Lösung. Mein Objekt ist als eine Persiflage zu verstehen, gerichtet an all jene, die den Nutzen eines Mund-Nasen-Schutzes anzweifeln.