20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Raumstrategien → Spatial Strategies Master

Semesterprojekt / WS20-21

Betreut von: Prof.in Frauke Gerstenberg & Prof. Christian Teckert

Quartiersentwicklungskonzept; 4 positive Zukunftsvisionen für ein Wohnquartier in Kiel (Deutschland).

» Hallo Zukunft?! «

— Lisa Frederike Wohlsen

Mail / Web

Noch bis 1988 wurde der Anscharpark mit seinen Gebäuden als Krankenhaus in Kiel genutzt. Heute dient das Gelände als Wohngebiet, in dem einige ehemalige Lazarett Bauten zwischen neuen Wohnbauten integriert sind.
Durch die sichtbaren alten baulichen Strukturen, wirkt der Anscharpark von außerhalb wie eine Sonderzone in der Stadt. Dieser Inselstatus bietet ideale urbane Laborbedingungen, um auf die derzeitigen Herausforderungen des Lebens in der Stadt einzugehen und Lösungsansätze zu erforschen.

Das Projekt "Hallo Zukunft?!" zeigt Zukunftsszenarien vom Leben im Anscharpark, erzählt von fiktiven AkteurInnen. Diese imaginären Geschichten, Bilder und Kreisläufe veranschaulichen, welche Potentiale sich ergeben, wenn man Wissen, Raum und Güter wieder mit der Gemeinschaft teilt und für jede/n frei zugänglich macht.
Die positiven Zukunftsperspektiven helfen dabei urbane Strukturen resilienter gegenüber sozialen, politischen und ökologischen Herausforderungen zu denken und zu gestalten.