20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Raumstrategien → Szenografie/Interior Design Bachelor

Semesterprojekt / SS21

Betreut von: Dagmar Schork

begrüntes Wohnhaus in einer 4 x 14 m Baulücke

» Backbone «

— Denise Lübeck

Mail / Web

"Backbone" ist ein 2-Parteien Wohnhaus, das eine Baulücke von 4 x 14 m füllt. Die Einheiten schlängeln sich abwechseln von der Nord- zur Südseite des Gebäudes und gehen somit immer wieder ineinander über. Die Parteien wohnen sowohl über- als auch nebeneinander, was für ein Miteinander der Parteien sorgt, ohne direkt in ihre Privatsphäre einzugreifen.
Im Mittelpunkt des Gebäudes steht der Fahrstuhl, der im Grundriss zusammen mit den ihn umgebenen Wänden wie eine Wirbelsäule erscheint, daher der Name "Backbone".
Das Mobiliar ist Teil des Gebäudes und geht mit den organisch geformten Wänden eine Symbiose ein. In jedem Raum ist die Brandwand der Nebengebäude begrünt und somit in das Haus integriert.