20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Raumstrategien → Szenografie/Interior Design Bachelor

Semesterprojekt / WS21-22

Betreut von: Prof. in Dagmar Schork

Entwurf zur Reaktivierung der alten Schilleroper, Hamburg.

» Bauplan Corona: Schilleroper «

— Nicoline Schumacher

Mail

Mit einem Entwurf zur Reaktivierung der alten Schilleroper in Hamburg soll ein urbaner, vertikaler Park geschaffen werden, der eine Erholung im Grünen bei jeder Wetterlage ermöglicht.
Es entsteht ein sorgenfreier Treffpunkt für alle, der Kultur und Veranstaltungen auch in Zeiten einer Pandemie zulässt.

Neben der Außenanlage befindet sich auch eine umfangreiche Begrünung im Inneren. Die angenehme Atmosphäre, kostenfreies WLAN, ausreichend Sitzmobiliar, Steckdosen und Sanitäranlagen ermöglichen einen Langzeitaufenthalt. Auf den oberen Ebenen dient eine abgehängte Galerie für Stadtteilkunst.

Die Architektur ist auf den Pandemiefall ausgerichtet. Die Ebenen sind als Einbahnstraßensystem nutzbar, da eine klare aufwärts Richtung erkenntlich ist und der Abgang über die äußeren Treppenhäuser jederzeit möglich ist. Beete dienen als Sitzabstandshalter. Die Fassade aus horizontal kippbaren Fensterelementen sowie die großen Dachfenster erlauben eine großzügige und natürliche Belüftung.