20.07.

21.07.

22.07.

23.07.

Sonstiges

Freies Projekt / SS21

Betreut von: Elisabeth Wagner

audio-visuelle Performance im Ernst Barlach Haus Hamburg mit Lisa Karnauke, Sanna Maier, Sven Miesner, Christian Werner Sierra

» Spechte (Remix) «

— Lisa Karnauke, Sanna Maier, Sven Miesner, Christian Werner Sierra

Web / Instagram

Die audio-visuelle Performance verweist durch Zitate und Referenzen auf in der Ausstellung gezeigte künstlerischen Positionen.
Diese finden in modulierter Form im Atrium des Ernst Barlach Hauses neu zusammen: Während zwei Klangkünstler auditives Material aus der Ausstellung verfremden und live zu einer Soundlandschaft modellieren, wird die Glasinstallation "VSG Foulard" durch Visuals bespielt, welche ihren Ursprung sowohl in direkten Eindrücken aus der Ausstellung, wie auch in den Entstehungsprozessen der jeweiligen Arbeiten finden. Die Ausstellung "Spechte am Meisenknödel" wird so selbst zum künstlerischen Ausgangsmaterial einer auf sie reagierenden Interpretation.

Die Präsentation erfolgte als Livestream auf dem YouTube-Kanal des Ernst Barlach Hauses.

Sound: Sven Miesner und Christian Werner Sierra
Visuals: Lisa Karnauke und Sanna Maier
Moderation: Janina Trienekens
Kamera und Schnitt: Sebastian Römer
Konzept: Lisa Karnauke