Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

RISE | Hemp Furniture

Mika Siponen, Hannes Stuhr

  • Bachelorprojekt, Wintersemester 2019/2020
  • Martin Postler

gepresste Hanfplatten

RISE | Hemp Furniture

Der Eine weiß wie ein biologisch abbaubarer Klebstoff funktioniert. Der Andere kennt sich mit Designprozessen aus. Beide haben ein Faible für Materialforschung und Nachhaltigkeit. Ihr Ziel: mit kompostierbaren und recyclefähigen Spanplatten aus dem Holz von Nutzhanf den Möbelbau und Messebau zu revolutionieren. Mindestens. Um sich in Sachen Urheberrecht beraten zu lassen und Kooperationspartner*innen für ihr interdisziplinäres Projekt RISE zu finden, wandten sich Mika Siponen und Hannes Stuhr im Frühjahr 2020 an den Muthesius Transferpark. Das Kompetenzzentrum ist aufgrund bereits bestehender Transferprojekte wie z. B. der Zero Waste Space im Bereich Ökologie und Nachhaltigkeit gut vernetzt. So kam schnell ein Kontakt zur Firma Schierbecker, Spezialist für alternative Rohstoffe, zustande. Wir begleiten diese und potenzielle weitere Kooperationen und unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit von RISE.

Kontakt: moin@rise-hemp-furniture.de