Einblick/Ausblick 2020Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule

summer at muthesius

An Konzept und Gestaltung beteiligte Studierende, Alumni, Lehrende: Doumorh el Riz, Maya Gottlob, Tanja Lücker, Felicitas Muschalla, Prof.in Annika Frye

  • freies Projekt, Sommerstemester 2019
  • Anke Müffelmann

Veranstaltungsformat

neu denken, anders handeln – anders denken, neu handeln …
Die September Academy der Muthesius Kunsthochschule

Mit „summer at muthesius“ hat der Transferpark ein Format entwickelt, das die Kompetenzen von Kunst und Design reflektiert, verstehbar, sichtbar und erfahrbar macht und gleichzeitig den Wunsch nach einer Summerschool erfüllt. Rund einhundert Teilnehmerinnen aus ganz unterschiedlichen professionellen Bereichen und Altersgruppen folgten der Einladung, sich außerhalb der eigenen Arbeitswelt neue Handlungsoptionen zu erschließen. Programmatisch im Fokus standen „(Denk)-Räume für eine neue Arbeitskultur“ und „Veränderungsprozesse – wie das Neue in die Welt kommt“, aufbereitet in acht Impulsen, zwei Fishbowl-Diskussionen, siebzehn Workshops und drei Bewegungsangeboten, inklusive Mittagessen und Musik am Abend. Die Bandbreite der Referentinnen reichte von einer Kuratorin zu Ingenieuren und Designer*innen bis zur visuellen Anthropologin und systemischen Coaches. Diese Mischung hat funktioniert: offen, anspruchsvoll, erkenntnisreich und vor allem handlungsorientiert. Fortsetzung folgt.

Instagram: muthesiustransferpark

Kontakt: mueffelmann@muthesius.de, summeratmuthesius.de